Jahresbericht 2014

 

Werte Versammlung

 

Das Zuchtjahr 2014 begann für die Kleintierzüchter bereits im Frühjahr mit der Aufzucht der Jungtiere des Jahrganges 2014.

Bei den Kaninchen wurden 172 Jungtiere in dreizehn verschiedenen Rassen von Tätowiermeister Alfred Kegreiß gekennzeichnet.

Beim Geflügel und Tauben wurden insgesamt 825 Bundesringe bei der Ringverteilerstelle des Landesverbandes Württemberg bestellt.

 

Als nächtes fand die Kreisgeflügelschulung mit Jungtierbesprechung am 27 Juni nach der Kreissommerversammlung im Vereinsheim in der Zuchtanlage statt.

 

Unter der Leitung von Kreisgeflügelzuchtwart Gerhard Stähle aus Jettingen,

 

wurden hier verschiedene Rassen von Hühnern und Tauben, die von mehreren

 

Züchtern aus dem Kreisverband Böblingen mitgebracht wurden, nach Standard

 

vorgestellt und die einzelnen Rassemerkmale der Jungtiere erklärt.

 

 

 

Im Juli beim Sommerfest in der Zuchtanlage konnte man die Jungtiere in den Ausstellundskäfigen und Volieren rund um die Halle in einer bunden Vielfalt begutachten.

 

 

 

Am 9 + 10 August fand im Jettinger Vereinsheim die Kreisjungtier und die Kreisjugendjungtierschau statt , Uwe Guhs stellte mit einer Zwerg-Sulmtalerhenne das beste Jungtier bei den Altzüchtern , bei der Jugend stellte Lucy Reisch das beste Jungtier mit Zwerg-Barnevelder und bei den Kaninchen ebenfalls Lucy Reisch die beste Junghäsin mit Farbenzwerge Weissgrannen schwarz .

 

 

 

Das nächste Ereignis war die Gemischte Kreisgeflügel und Kreiskaninchenschau vom Kreisverband Böblingen und Tübingen/Horb in der Viehversteigerungshalle in Herrenberg am 25 + 26 Oktober . Es nahmen mehrere Züchter aus unserem Verein teil , in der Sparte Geflügel konnten die ZG Zander/Thoni mit Bielefelder Kennhühner mit 382 Pkt. und Walter Nuoffer mit Zwerg-Barnevelder schwarz mit 382 Pkt. den Kreismeistertitel erringen , in der Sparte Kaninchen wurde Paul Bengel mit Castor-Rex braun mit 386,5 Pkt. Kreismeister , bei der Jugend holten sich Nadja Hätinger mit Hasenkaninchen lohfarbig mit 381,5 Pkt. , und Lucy Reisch mit ihren Farbenzwergen Weissgrannen schwarz und chinchillafarbig die Kreismeistertitel . Zusätzlich gewann Walter Nuoffer noch den Leitungspreis mit seinen Zwerg-Barneveldern mit 571 Pkt.

 

 

 

Am 16 November stand als nächtes die jährliche Lokalschau in der TV- Halle auf dem Programm. Insgesamt stellten die Gültsteiner Züchter knapp 300 Tiere in den Sparten Kaninchen , Geflügel Tauben und Vögel zur Schau.

 

Außerdem wurden auch die Vereinsmeister und Pokalsieger ermittelt.

 

 

 

Sie heißen wie folgt:

 

 

 

Vereinsmeister Kaninchen Mittlere Rassen Paul Bengel Castor – Rex braun

 

mit 290,0 Pkt.

 

Vereinsmeister Kaninchen Kleine Rassen. S. Reisch Farbenzwerge schwarzsilber

 

mit 288,0 Pkt.

 

Pokalsieger Gesamt Kaninchen Paul Bengel Castor-Rex braun 386,5 Pkt.

 

 

 

1. Jugendvereinsmeister Kaninchen Lucy Reisch Farbenzwerge Weißgrannen

 

Schwarz mit 290,0 Pkt.

 

2. Jugendvereinsmeister Kaninchen Nadja Hätinger Hasenkaninchen braun

 

mit 287,0 Pkt.

 

Jugendpokalsieger Kaninchen Lucy Reisch Farbenzwerge Weißgrannen

 

Schwarz 387,0 Pkt.

 

 

 

 

 

Vereinsmeister Große Rassen ZG Zander/Thoni Bielefelder Kennhühner 384 Pkt.

 

Vereinsmeister Zwerg Rassen W.Nuoffer Zwerg-Barnevelder 289 Pkt.

 

Vereinsmeister Tauben 1 Hans Ormos Coburger Lerchen silber m.B. 288 Pkt.

 

Vereinsmeister Tauben 2 Lothar Michel Eistauben gehämmert 286 Pkt.

 

Pokalsieger Gesamt Geflügel ZG Zander/Thoni Bielefelder Kennhühner 384 Pkt.

 

 

 

1. Jgt. VM Geflügel Lucy Reisch Zwerg-Barnevelder 288 Pkt.

 

2. Jgt. VM Sarah Zander Zwerg-Lachshühner 287 Pkt.

 

Jugendpokalsieger Geflügel Lucy Reisch Zwerg-Barnevelder 383 Pkt.

 

 

 

Die Nationale Rassegeflügelschau stand vom 5-7 Dezember in der neuen Messe in Leibzig auf dem Programm , auch dort nahmen Züchter aus unserem Verein teil , und dies mit schönem Erfolg , die ZG Zander/Thoni stellten ihre Bielefelder Kennhühner recht erfolgreich zur Schau , einmal sogar die Höchstnote vorzüglich wofür sie das Lipsia Band erhielten !

 

 

 

Am 28+29 Dezember fand eine Offene Stammschau in unserem Vereinsheim statt , 57 Stämme aus verschiedenen Vereinen standen zur Schau , Bei der Sparte Zwerghühner konnte sich Uwe Guhs mit seinen Zwerg-Sulmtalern durchsetzen und stellte den Besten Stamm und bekam die Höchstnote Vorzüglich 97 Pkt

 

 

 

Insgesamt kann man in Gültstein auf ein recht erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken, und ich hoffe das es im Jahr 2015 ähnlich erfolgreich wird.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen Züchtern und Freunden des Vereines

 

ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015.

 

Herzlich Willkommen  auf der Homepage des

 

Vorschau 2019 : 1250 Jahre Gültstein !!  6. April  Festabend in der TV-Halle in Gültstein !

 

Festwochenende vom 24.05. bis 27.05.2019 auf der Festwiese bei der TV-Halle !!

 

 

Ich wünsche allen Züchterinnen und Züchtern sowie allen Mitgliedern und Freunden unseres Vereins einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!

 

Und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 !!!!

 

Und  " Gut Zucht " für 2019  !!!!

 

 

 

 

Hier erfahrt ihr mehr über unser Vereinsleben , Ausstellungen sowie andere Veranstaltungen.

 

!!! Info an alle Mitglieder, Freunde und Gönner unseres Vereins!

Auf unserer Homepage ist noch reichlich "Platz"!

Wenn ihr Bilder und Beiträge zur Geschichte und Aktionen vom Verein habt,

dann sendet sie bitte an folgende Adresse...

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!